Berufsunfähigkeitsversicherung

Jugendliche haben ganz spezielle Anforderungen

Erleidet ein junger Berufseinsteiger einen Unfall oder wird er krank und kann danach dauerhaft einen Beruf nicht mehr ausüben, hilft ihm die gesetzliche Rentenversicherung oft wenig.

Eine Studie der Deutschen Aktuarvereinigung prognostiziert, dass wahrscheinlich rund 40 Prozent der heute 20-Jährigen und 39 Prozent der 30-Jährigen – noch bevor sie im Rentenalter sind – ihren Job aufgeben müssen.

Sichern Sie sich oder Ihre Kinder jetzt ab.

Facebook
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.